Meitingens Kegeldamen sind Tabellenführer

von Andreas Hohl
in Blog
Zugriffe: 109

Die 1. Damenmannschaft des SKV Meitingen empfing die SpG Peiting-Schongau 1 zum ersten Heimspiel der neuen Saison.

Nach spannenden drei Stunden hieß es schließlich 2840:2762 Holz bei 6:2 Punkten. Damit bleiben die Meitingerinnen an der Landesliga Süd.
Einzelergebnisse: Birgit Tschauner 498, Franziska Klein 485, Sonja Hummel/Monika Dörrich 425, Petra Böhm 469, Anja Müller 476, Sabine Reiser 487

Die Herren 1 (Kreisliga Mitte) traten bei der spielstarken SpG Steppach-Deuringen 2 zum Kegelvergleich an, den die Gastgeber souverän mit 3171:2902 Holz gewannen und alle 8 Punkte holten.
Einzelergebnisse: Andreas Meister 440, Andreas Hohl 486, Lorenz Speer 529, Herbert Scharunge 448, Norbert Kohl 487, Ulrich Bissinger 512

Erfolgreich waren die Herren 2 der Meitinger Sportkegler (Kreisklasse B) , die bei der DJK Göggingen 2 mit 2917:2884 Holz und 6:2 Punkten siegten.
Einzelergebnisse: Andreas Meister 542, Herbert Meischl 470, Johann Berndl 473, Georg Kawecki 481, Lorenz Speer 479, Herbert Scharunge 472

Ihr Heimspiel verlor die Gemischte (Kreisklasse F) nur knapp gegen die SpG Landsberied-TuS Fürstenfeldbruck mit 1657:1695 Holz. Die Gäste nahmen 4:2 Punkte mit.
Einzelergebnisse: Herbert Meischl 399, Harald Moser 416, Brigitte Dirr 450, Monika Prähofer 392


3. Kegelbericht des SKV Meitingen vom 19.10.2021 Pressewart Uli Büttner (ulbü)

Anstehende Termine