Kegeldamen halten Spitzenposition

von Andreas Hohl
in Blog
Zugriffe: 130
Die 1. Damenmannschaft des SKV Meitingen ist derzeit wieder Tabellenführer der Bezirksoberliga Schwaben.

Zwar gab es zuerst bei GW Karlshuld 1 eine Niederlage, da sich die Gastgeberinnen mit 2071:1998 Holz und 5:1 Punkten durchsetzen konnten. Im weiteren Punktspiel trumpften die Lechauerinnen zuhause gegen SC Vöhringen 1 mit 1968:1802 Holz und 5:1 Punkten auf.
Einzelergebnisse: Birgit Tschauner 474 / 493, Sonja Hummel 529 / 511, Anja Müller 481 / -, Franziska Klein - / 462, Sabine Reiser 514 / 502

Die 1. Herrenmannschaft des SKV Meitingen (Kreisliga Mitte) verlor bei Fortuna Schwabmünchen 2 nach einer packenden Partie mit 3037:3116 Holz und 2:6 Punkten.
Einzelergebnisse: Herbert Scharunge 495, Rainer Oelgrey 500, Andreas Hohl 515, Ulrich Bissinger 518, Franz Dörrich 535, Norbert Kohl 474

Das unterhaltsame Auswärtsspiel beim KC Landsberied 1 verlor das Meitinger Herrenteam 2 (Kreisklasse B) mit 2804:2896 Holz und 2:6 Punkten.
Einzelergebnisse: Andreas Engelhardt 465, Georg Kawecki 476, Johann Berndl 421, Lorenz Speer 472, Michael Groß 467, Anton Würfel 503

Spielfrei waren die Damen 2, weiterhin Tabellenerste der Kreisliga Mitte, sowie das Team der Gemischten.


12. Kegelbericht des SKV Meitingen vom 17.02.2020 Pressewart Uli Büttner (ulbü)

Anstehende Termine