Meitinger Kegeldamen weiter in Erfolgsspur

von Andreas Hohl
in Blog
Zugriffe: 402
Die 1. Damenmannschaft des SKV Meitingen maß sich im Heimspiel in den Lechauen mit dem Team des SSV Obermeitingen 1 und verteidigte den 2. Tabellenplatz in der Bezirksoberliga.

Sabine Reiser steigerte bei 120 Schub ihre Saisonbestleistung auf großartige 561 Holz (360 Volle, 201 im Abräumen bei 2 Fehlschub). Mit 2050:1874 Holz und 6:0 Punkten gab es wieder einen überzeugenden Sieg.
Einzelergebnisse: Birgit Tschauner 505, Sonja Hummel 486, Franziska Klein 498, Sabine Reiser 561

Die Damen 2 empfingen den ESV Augsburg 2, den sie mit satten 1991:1735 Holz und 6:0 Punkten dominant besiegten und somit weiterhin die Tabellenführung in der Kreisliga Mitte innehaben.
Einzelergebnisse: Petra Böhm 464, Brigitte Dirr 506, Anja Müller 517, Franziska Klein 504

Die 1. Herrenmannschaft des SKV Meitingen (Kreisliga Mitte) konnten erst in der Schlusspaarung mit 2916:2902 Holz und 5:3 Punkten Kissing-Mering 1 doch noch bezwingen.
Einzelergebnisse: Herbert Scharunge 459, Rainer Oelgrey 478, Andreas Hohl 529, Ulrich Bissinger 468, Franz Dörrich 466, Norbert Kohl 516

Die Herren 2 (Kreisklasse B) verloren ihr Heimspiel gegen den TuS Fürstenfeldbruck 3 knapp mit 2754:2787 Holz und 3:5 Punkten.
Einzelergebnisse: Andreas Engelhardt 469, Andreas Meister 417, Lorenz Speer 452, Johann Berndl 438, Michael Groß 502, Georg Kawecki 476

Erfolgreich verlief die Begegnung mit dem FSV Inningen für Meitingens Gemischte (Kreisklasse F). Mit 1708:1663 Holz und 4:2 Punkten endete dieses Heimspiel. Im folgenden spannenden Punktspiel beim FC Haunstetten kam es zum starken Ergebnis von 1881:1806 Holz und 4:2 Punkten zugunsten der Gastgeber.
Einzelergebnisse: Andreas Meister 442 / --- , Monika Prähofer 429 / --- , Franz Bissinger 428 / --- , Therese Schmid 409 / 479, Manfred Schmidt --- / 387, Adolf Engelhardt --- /442 , Harald Moser --- / 498


11. Kegelbericht vom SKV Meitingen 05.02.2020 Pressewart Uli Büttner (ulbü)

Anstehende Termine