Meitinger Kegeldamen sind „on top“

von Andreas Hohl
in Blog
Zugriffe: 64
Die 1. Damenmannschaft des SKV Meitingen (Bezirksoberliga Schwaben) holte sich schon den dritten Sieg in Folge.

Beim SC Vöhringen 1 endete die Kegelpartie mit 1762:2010 Holz und 1:5 Punkten, das zweite Heimspiel gegen FKC Neuburg 1 gewannen die Lechauerinnen mit 2010:1802 Holz und 4:2 Punkten.
Einzelergebnisse: Birgit Tschauner 494/528 , Sonja Hummel 483/483, Monika Dörrich 497/-, Auschra Possekel -/459, Sabine Reiser 536/540

Auch die Damen 2 sind noch ungeschlagen in der Kreisliga Mitte. Bei der DJK Göggingen 2 holten sie einen weiteren Sieg mit 1875:2005 Holz und räumten erneut 6:0 Mannschaftspunkte ab.
Einzelergebnisse: Petra Böhm 506, Brigitte Dirr 503, Franziska Klein 506, Anja Müller 490 Die 1.Herrenmannschaft des SKV Meitingen (Kreisliga Mitte) absolvierte bislang zwei Spiele.

Das Auftaktmatch beim SKC Westheim 1 verlor sie deutlich mit 3077:2934 Holz und 7:1 Punkten, Während sie das Heimspiel gegen den FC Stätzling 1 ungefährdet mit 2910:2847 Holz gewinnen konnte und hierbei 6:2 Punkte holte.
Einzelergebnisse: Andreas Hohl 544/499, Rainer Oelgrey 500/487, Herbert Scharunge 454/488, Norbert Kohl 497/471, Franz Dörrich 484/507, Ulrich Bissinger 455/458

Die Herren 2 (Kreisklasse B) traten beim SKC Westheim 2 zur Auswärtsprtie an, die mit deutlichen 2691:2453 Holz und 6:2 Punkten zugunsten der Gastgeber endete.
Einzelergebnisse: Johann Berndl 379, Andreas Engelhardt 415, Lorenz Speer 453, Georg Kawecki 491, Werner Kraus 331

Die „Gemischte“ des SKV Meitingen verlor beim Team des spielstarken Kissing-Mering mit 1681:1458 Holz und erreichte diesmal keinen Mannschaftspunkt.
Einzelergebnisse: Therese Schmid 425, Manfred Schmidt 374, Werner Kraus 314, Bärbl Stölzl 161 / Uli Büttner 184


2. Kegelbericht des SKV Meitingen vom 30.09.2019 Pressewart Uli Büttner (ulbü)

Anstehende Termine