Saisonende bei den Meitinger Keglern

von Andreas
in Blog
Zugriffe: 430
Die 1. Damenmannschaft des SKV Meitingen empfing zum Saisonschluss den Tabellenersten, das Team des TSV SKC Baar-Ebenhausen 1.

Nach einem anspruchsvollen Spiel siegten die Lechauerinnen mit 1947:1922 Holz und holten die letzten 4:2 Punkte. Somit erreichten die Meitinger Damen heuer den 3. Rang in der Bezirksoberliga.
Einzelergebnisse: Birgit Tschauner 473, Sonja Hummel 474, Monika Dörrich 491, Sabine Reiser 509

Die Damen 2 hatten es noch mit dem Team der MBB-SG-Augsburg 2 zu tun. Mit einem Ergebnis von 1787:1711 Holz und 5:1 Punkten waren die Meitingerinnen erfolgreich. Die Damen 2 erzielten somit den 2. Rang in der Kreisliga Mitte.
Einzelergebnisse: Monika Prähofer 347, Frida Mück 501, Anja Müller 474, Franziska Klein 465

Mit einem Heimsieg über den FC Stätzling 1 holte sich die 1. Herrenmannschaft des SKV Meitingen nach einer spannenden Kegelpartie mit 2974:2911 Holz noch 6:2 Punkte. Die Herren 1 erreichten damit heuer den 7. Rang in der Kreisliga Mitte.
Einzelergebnisse: Michael Klein 495, Rainer Oelgrey 482, Andreas Hohl 489, Herbert Scharunge 486, Franz Dörrich 519, Norbert Kohl 503

Auch das letzte Auswärtsspiel bei der DJK Göggingen 1 vermochten die Herren 2 nicht zu gewinnen. Mit 3030:2815 Holz und 6:2 Punkten behielten die starken Gastgeber die Oberhand. Die Herren 2 bilden heuer das Tabellenschlusslicht in der Kreisklasse A.
Einzelergebnisse: Herbert Scharunge 486, Georg Kawecki 502, Michael Schmid 461, Andreas Meister 428, Franz Bissinger 432, Adolf Engelhardt 506

Mit einem wohlverdienten Sieg über die DJK Göggingen mit 1785:1724 Holz und 6:0 Punkten beendete die Gemischte Mannschaft der Meitinger die Kegelsaison und sicherte sich den 6.Rang in der Kreisklasse F.
Einzelergebnisse: Petra Böhm 431, Therese Schmid 425, Michael Schmid 470, Brigitte Dirr 459


17. Kegelbericht des SKV Meitingen 18.März 2019 Pressewart Uli Büttner (ulbü)

Anstehende Termine