Die Kegel fallen nicht wie gewohnt

von Andreas Hohl
in Blog
Zugriffe: 671
Die 1. Damenmannschaft des SKV Meitingen (Bezirksoberliga) bezwang im Heimspiel das Team vom SSV Obermeitingen 1 mit 2021:1986 Holz und sicherte sich 5:1 Punkte.

Einzelergebnisse: Birgit Tschauner 530, Sonja Hummel 504, Monika Dörrich 485, Sabine Reiser 502

Die erfolgsverwöhnte 2. Meitinger Damenmannschaft mach es in der Kreisliga Mitte noch spannend. Die Tabellenspitze wurde durch eine Heimniederlage mit 1689:1835 Holz und 2:4 Punkten gegen den SKC Mering 1 verspielt.
Einzelergebnisse: Monika Prähofer 344, Frida Mück 474, Anja Müller 406, Franziska Klein 465

Die 1. Herrenmannschaft (Kreisliga Mitte) hatte den SSV Bobingen 3 zu Gast. In einem bis zum Schluss spannenden Kegelduell konnten die Gäste mit 6 Holz Unterschied doch noch die Partie drehen. Mit 2958:2964 Holz und 2:6 Punkten beendete man das Spiel.
Einzelergebnisse: Michael Klein 472, Lorenz Speer 482, Ulrich Bissinger 496, Andreas Hohl 481, Rainer Oelgrey 527, Norbert Kohl 500

Ein Kegelwaterloo erlebte Herren 2 beim SSV Obermeitingen 2, wo satte 485 Holz zu einem Unentschieden fehlten! Mit 2675:3160 Holz und 0:8 Punkten erlebten die Meitinger ein regelrechtes Debakel in der Kreisklasse A.
Einzelergebnisse: Franz Bissinger 311, Andreas Meister 446, Herbert Meischl 474, Georg Kawecki 473, Herbert Scharunge 504, Johann Berndl 467

Erfreulich stimmt der Sieg der Gemischten Mannschaft (Kreisklasse F) über das Team des SSV Obermeitingen. Mit deutlichen 1807:1585 Holz und 5:1 Punkten endete diese Partie.
Einzelergebnisse: Petra Böhm 424, Therese Schmid 449, Miachel Schmid 465, Brigitte Dirr 469


15. Kegelbericht vom SKV Meitingen 28.02.2019 Pressewart Uli Büttner (ulbü)

Anstehende Termine