Magere Kegelergebnisse der Meitinger Teams

von Andreas
in Blog
Zugriffe: 99
Nur für die 1.Damenmannschaft des SKV Meitingen (Bezirksoberliga) reichte es zum Sieg.

Beim BC Schretzheim 2 holten sich die Lechauerinnen mit 1945:2020 Holz alle 6 Punkte.
Einzelergebnisse: Birgit Tschauner 490, Sonja Hummel 465, Monika Dörrich 527, Sabine Reiser 538 Holz.

Die 1.Herrenmannschaft des SKV Meitingen (Kreisliga Mitte) verlor beim starken SSV Obermeitingen 1. Mit 3105:3001 Holz behielt der Gastgeber die Oberhand und verbuchte 6:2 Punkte.
Einzelergebnisse: Andreas Hohl 474, Rainer Oelgrey 542, Ulrich Bissinger 504, Georg Kawecki 478, Franz Dörrich 484, Norbert Kohl 519 Holz.

Die Herren 2 (Kreisklasse A) hatten das Team von Alle Neun Augsburg 1 zu Gast, das mit 2890:2860 Holz gewinnen konnte und 5:3 Mannschaftspunkte holte.
Einzelergebnisse: Andreas Engelhardt 493, Georg Kawecki 461, Lorenz Speer 501, Andreas Meister 463, Michael Klein 472, Adolf Engelhardt 470 Holz.

Die 3. Herrenmannschaft (Kreisklasse D) verlor zuhause denkbar knapp mit 1794:1808 Holz und erreichte immerhin 2:4 Punkte.
Einzelergebnisse: Michael Klein 438, Franz Bissinger 498, Manfred Schmidt 375, Sebastiano Maesano 483 Holz.

Beim KC Landsberied bestritt die Gemischte Mannschaft des SKC Meitingen ihr Kegelspiel. Die Gastgeber gewannen mit 33 Holz beim Ergebnis von 1693:1660 Holz und erzielten 5:1 Punkte.
Einzelergebnisse: Uli Büttner 327, Therese Schmid 431, Michael Schmid 463, Brigitte Dirr 439 Holz.


3. Kegelbericht vom SKV Meitingen 25.09.18 Pressewart: Uli Büttner (ulbü)

Anstehende Termine