Meitinger Kegeldamen wieder erfolgreich

von Andreas Hohl
in Blog
Zugriffe: 909

Die Damenmannschaft des SKV Meitingen (Bezirksoberliga) traf im Heimspiel auf das Team von KF Jedesheim 1.

In einer nie gefährdeten Kegelpartie siegten die Lechauerinnen souverän mit 2988:2863 Holz und sicherten sich wichtige 7:1 Punkte.
Einzelergebnisse: Anja Müller 482, Franziska Klein 492, Birgit Tschauner 484, Sonja Hummel 503, Monika Dörrich 494, Sabine Reiser 533 Holz.

Die drei Meitinger Herrenmannschaften waren diesmal etwas indisponiert, d.h. alle Spiele wurden verloren.
Herren I (Kreisklasse Mitte) unterlag einem stark aufspielenden FC Stätzling 1 mit 3051:3162 Holz bei 3:5 Punkten.
Einzelergebnisse: Andreas Hohl 499, Herbert Scharunge 492, Ulrich Bissinger 543, Rainer Oelgrey 478, Franz Dörrich 530, Norbert Kohl 509 Holz.

Beim SV Ottmarshausen 2 traf der SKV Meitingen II im Derby auf den bereits feststehenden Gewinner der Kreisklasse B. Die Meitinger Herren verloren zwar mit 3007:2807 Holz bei 6:2 Punkten, sicherten jedoch den erfreulichen zweiten Tabellenplatz.
Einzelergebnisse: Andreas Engelhardt 459, Michael Schmid 527, Andreas Meister 435, Lorenz Speer 480, Georg Kawecki 445, Adolf Engelhardt 461 Holz.

Bei der TSG 1885 Augsburg 2 konnten die Herren III aus Meitingen (Kreisklasse D) nichts ausrichten. Beim Endergebnis von 2058:1900 Holz blieben 6:0 Punkte in Augsburg.
Einzelergebnisse: Harald Moser 479, Michael Klein 498, Sebastiano Maesano 487, Gerhard Leser 436 Holz.

Die Gemischte des SKV Meitingen (Kreisklasse F) hatte den Tabellenführer, den SKC Mering zu Gast und verlor das packende Match mit nur 2 Holz. Die Meringer freuten sich nach 1735:1737 Holz über 4:2 Punkte.
Einzelergebnisse: Uli Büttner 358, Therese Schmid 430, Petra Böhm 485, Brigitte Dirr 462 Holz.


15. Kegelbericht vom SKV Meitingen 20.03.2018 Pressewart Uli Büttner (ulbü)

Anstehende Termine