Schlappe für Meitinger Kegler Herren 1

von Andreas Hohl
in Blog
Zugriffe: 652

Beim SV Ottmarshausen 1 trat die 1. Herrenmannschaft des SKV Meitingen (Kreisklasse Mitte) zum Klubspiel an.

Zwei Stammspieler mussten krankheitsbedingt ersetzt werden und so kegelten Lorenz Speer und Georg Kawecki nicht nur in der Herren 2. Die dominanten Gastgeber siegten überlegen mit 3166:2839 Holz und ver-buchten 7:1 Punkte.
Einzelergebnisse: Lorenz Speer 493, Michael Klein 440, Herbert Scharunge 406, Georg Kawecki 439, Norbert Kohl 502, Franz Dörrich 559 Holz.

Die „Herren 2“ des SKV Meitingen (Kreisklasse B) besiegten das Team vom TuS Fürstenfeldbruck 3 klar mit 2842:2689 Holz und holten sich 7:1 Mannschaftspunkte.
Einzelergebnisse: Lorenz Speer 496, Georg Kawecki 449, Andreas Meister 490, Adolf Engelhardt 448, Rainer Oelgrey 476, Andreas Hohl 483 Holz.

Die 3.Herrenmannschaft der Meitinger (Kreisklasse D) bezwang im Heimspiel die Fortuna Schwabmünchen 4 mit 1975:1862 Holz und freute sich zurecht über 5:1 Punkte.
Einzelergebnisse: Andreas Engelhardt 487, Michael Schmid 479, Ulrich Bissinger 504, Sebastiano Maesano 505 Holz.


5. Kegelbericht vom SKV Meitingen 29.10.2017 Pressewart Uli Büttner (ulbü)

Anstehende Termine