Meitinger Kegler gut drauf

von Andreas Hohl
in Blog
Zugriffe: 1010

Die 1. Herrenmannschaft des SKV Meitingen (Kreisklasse Mitte) traf zuhause auf das Team des SSV Bobingen 3. Nach einem spannenden Kegelduell trennte man sich mit 3002:2867 Holz und 7:1 Punkten zugunsten der Gastgeber.

Einzelergebnisse: Herbert Scharunge 548, Andreas Hohl 477, Franz Dörrich 505, Hermann Heindl 471, Anton Würfel 501, Norbert Kohl 500 Holz.

„Herren 2“ des SKV Meitingen (Kreisklasse B) startete mit zwei Auswärtsspielen in die neue Kegelsaison. Bei der SpVgg Deuringen 2 verlor man mit 2929:2882 Holz sowie 5:3 Punkten. Bei Fortuna Schwabmünchen 3 endete die Begegnung mit stattlichen 2974:3023 Holz und 2:6 Mannschaftspunkten für die Lechauer.
Einzelergebnisse: Adolf Engelhardt 475/- , Georg Kawecki 504/474, Lorenz Speer 446/ 526, Andreas Meister 441/487, Rainer Oelgrey 518/534, Andreas Hohl 498/511, Ulrich Bissinger -/491 Holz.

Zwei erfolgreiche Auswärtsspiele absolvierten die „Herren 3“ der Meitinger Kegler. Zuerst holten sie 4:2 Mannschaftspunkte beim SKC Mering 2 und siegten knapp mit 1825:1800 Holz. Dann kegelte man gegen den SSV Bobingen 4. Erneut errang man 4:2 Punkte bei 1944:1906 Holz.
Einzelergebnisse: Andreas Engelhardt 435/480, Michael Schmid 464/492, Gerhard Leser 442/469, Ulrich Bissinger 484/503 Holz.

Beim Tabellenführer der Kreisklasse F, beim SSV Obermeitingen, trat die „Gemischte“ des SKV Meitingen zum Vergleich an. Nach Spielende stand es 1791:1676 Holz bei 5:1 Punkten für die Gastgeber.
Einzelergebnisse: Auschra Possekel 423, Herbert Meischl 387, Frida Mück 449, Anja Müller 417 Holz.

3. Kegelbericht vom SKV Meitingen 18.10.2017 Pressewart Uli Büttner (ulbü)

Anstehende Termine